Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Wo das Herz ist, sind die Gedanken;

Wo die Gedanken sind, ist das Qi;

Wo Qi ist, kommen Kraft und Stärke.

                              Prof. Jiao Guorui

 

 

 

 

 

Anita Jäger

 

Kursleiterin der med. Gesellschaft

 

für Qigong Yangsheng Bonn e.V.

 

 

 

www. qigong-jaeger.de

 

Email: info@qigong-jaeger.de

 

Tel. 0157-32624887

 

 

Methoden:

 

Qigong Yangsheng nach dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui 

ist eine Form der Atem- Konzentrations- und Meditations Bewegung.

Die Energie Übungen zur Pflege des Lebens werden seit alters her praktiziert. Qigong Yangsheng als Teil der traditionellen chinesischen Medizin ist der Weg des Selbstübens, des eigenen Bemühens um Gesunderhaltung und Heilung. Es dient zur Stärkung der Muskulatur und der Beweglichkeit der Gelenke. Die angenehm langsamen und fließenden Bewegungen wirken beruhigend und harmonisierend auf Körper und Seele, die Gedanken kommen zur Ruhe. Die Übungen lassen sich leicht an unterschiedliche Konstitutionen anpassen und sind empfehlenswert für jedes Lebensalter. 

 

 

Die 15 Ausdrucksformen :

 

In dieser Methode sind die Prinzipien des Qigong Yangsheng  besonders leicht und klar erkennbar. Bilder aus der Natur, wie die Berge oder den Mond, aus dem Tierreich, wie Kranich und Drache, und aus der Welt der Symbole, wie z.B. der Kreis, unterstützen die Vorstellungskraft und fördern eine positive Grundstimmung.

 

Die 8 Brokate:

 

werden mit prächtigem Brokat verglichen um den großen Wert dieser Übungen zu verdeutlichen. Ba Duan Jin (die Acht Brokate) zeichnen sich durch eine Kombination von langsamen Arm- und Körperbewegungen und den dazugehörigen Gedankenbildern aus. Sie sind eine seit dem Altertum bekannte Methode um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

 

Das Spiel der 5 Tiere:

Die Anfänge des Spiels der 5 Tiere reichen zurück bis in die Anfänge der chinesischen Kultur. Die Menschen ahmten die Bewegungen der Tiere nach um dadurch an deren Kraft, Lebendigkeit und Stärke teilzuhaben. Im Spiel der 5 Tiere wird versucht den Charakter des einzelnen Tieres nachzuempfinden. Im Spiel des Bären suchen wir nach seiner Erdverbundenheit, im Spiel des Tigers suchen wir dessen Kraft und Stärke, den Kranich ahmen wir in seiner Sorglosigkeit nach, der Hirsch bewegt sich leise und geschickt und beim Affen suchen wir seine verspielte Seite. Übung in einer anderen Methode des Qigong Yangsheng wie die 15 Ausdrucksformen oder die 8 Brokate erleichtern den Einstieg in das Spiel der 5 Tiere.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?